Servicelehrgang >>
GerätewartlehrgAng >>
Auffrischungslehrgang >>
Prüflehrgang Pneumatik >>
Kontakt >>

Servicelehrgänge

Ausbildungsziele:

Selbstständige Durchführung von Prüfungen bei hydraulischen Rettungsgeräten konventioneller Art sowie bei Akkugeräten. Es werden im Lehrgang die Prüfungen an folgenden Geräten geschult: Aggregate, Schneidgeräte, Spreizer, Rettungszylinder, Kombigeräte, hydraulischer Hebesatz, hydraulische Büffelwinde und Wagenheber.

Gesetzliche Bestimmungen:

  1. Prüfung hydraulischer Rettungsgeräte
    Diese Geräte sind entsprechend dem DGUV Grundsatz 305-002 zu prüfen, d.h. nach Einsatz und Übung einer Sichtprüfung zu unterziehen, mindestens aber alle 12 Monate einer Sicht- und Funktionsprüfung. Ferner sind die Geräte alle drei Jahre – oder wenn Zweifel an der Betriebssicherheit bzw. Zuverlässigkeit bestehen – einer Funktions- und Belastungsprüfung zu unterziehen. Hierzu sind einige nicht-handelsübliche Prüfmittel und die Teilnahme an einer entsprechenden Schulung beim Hersteller notwendig.
  2. Wagenheber sind laut DGUV Vorschrift 54 §23 einmal jährlich durch einen Sachkundigen zu überprüfen.


Leistungen:

Der Lehrgang beinhaltet die Durchführung von Prüfung und Wartung der WEBER HYDRAULIK-Rettungsgeräte nach dem DGUV Grundsatz 305-002 Abs. 18.2 und Abs. 18.3 sowie unseren Prüfprotokollen. Es werden die Prüfungen an folgenden Geräten geschult: Aggregate, Schneidgeräte, Spreizer, Rettungszylinder, Kombigeräte, hydraulischer Hebesatz, hydraulische Büffelwinde und Wagenheber. Ebenfalls werden im Lehrgang verschiedene Wartungstipps und die Durchführung von einfachen Reparaturarbeiten geschult.

2 Tage (8.00 Uhr bis ca. 16.00 Uhr) im Service Center WEBER RESCUE in Güglingen
Teilnehmer: maximal 12 Personen

Kosten Euro 1.250,-- / pro Person zzgl. gesetzlicher MWSt.
Mittagessen sowie Kaffee und Kaltgetränke sind im Preis enthalten.

Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, behalten wir uns vor den Lehrgang abzusagen.

Termine

Wählen Sie hier das für Sie passende Datum aus! Und nutzen Sie anschließend für die Anmeldung das Registrierungsformular!

Reise- und Übernachtungskosten gehen zu Lasten der Teilnehmer und sind nicht in der Seminargebühr enthalten. Übernachtungen sind ggf. vom Teilnehmer selbst zu organisieren.

Hotels und Gästehäuser in unserer Nähe:

Hotel & Restaurant Herzogskelter, Güglingen, www.herzogskelter.de
"Zum Ochsen", Cleebronn, www.ochsen-cleebronn.de
Gasthaus-Hotel Adler, Brackenheim-Botenheim, www.adlerbotenheim.de

Anfahrt zu unseren Seminaren (PDF) >>

Gerätewartlehrgänge

Ausbildungsziele:

Selbstständige Durchführung von Sicht und- Funktionsprüfung bei hydraulischen Rettungsgeräten konventioneller Art sowie bei Akkugeräten. Es werden im Lehrgang die Prüfungen an folgenden Geräten geschult: Aggregate, Schneidgeräte, Spreizer, Rettungszylinder, Kombigeräte, hydraulischer Hebesatz, hydraulische Büffelwinde und Wagenheber.

Leistungen:

Der Lehrgang beinhaltet die Durchführung von Prüfung und Wartung der WEBER HYDRAULIK-Rettungsgeräte nach dem DGUV Grundsatz 305-002 Abs. 18.2 sowie unseren Prüfprotokollen. Es werden die Prüfungen an folgenden Geräten geschult: Aggregate, Schneidgeräte, Spreizer, Rettungszylinder, Kombigeräte, hydraulischer Hebesatz, hydraulische Büffelwinde und Wagenheber. Ebenfalls werden im Lehrgang verschiedene Wartungstipps vermittelt. Der Lehrgang dient der Weiterbildung von Gerätewarten, die die jährliche Prüfung der Gerätschaften durchführen.

1 Tag (8.00 Uhr bis ca. 15.00 Uhr) im Service Center WEBER RESCUE in Güglingen
Teilnehmer: maximal 12 Personen

Kosten Euro 450,-- / pro Person zzgl. gesetzlicher MWSt.
Mittagessen sowie Kaffee und Kaltgetränke sind im Preis enthalten.

Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, behalten wir uns vor den Lehrgang abzusagen.

Termine

Wählen Sie hier das für Sie passende Datum aus! Und nutzen Sie anschließend für die Anmeldung das Registrierungsformular!

Reise- und Übernachtungskosten gehen zu Lasten der Teilnehmer und sind nicht in der Seminargebühr enthalten. Übernachtungen sind ggf. vom Teilnehmer selbst zu organisieren.

Hotels und Gästehäuser in unserer Nähe:

Hotel & Restaurant Herzogskelter, Güglingen, www.herzogskelter.de
"Zum Ochsen", Cleebronn, www.ochsen-cleebronn.de
Gasthaus-Hotel Adler, Brackenheim-Botenheim, www.adlerbotenheim.de

Anfahrt zu unseren Seminaren (PDF) >>

Auffrischungslehrgänge

Ausbildungsziele:

Auffrischung der beim „Servicelehrgang“ erlernten Fähigkeiten.

Leistungen:

Der Lehrgang beinhaltet die Fort– und Weiterbildung der bereits ausgebildeten Prüfer. Es werden Änderungen und Neuerungen in der Prüfung, bezugnehmend auf die rechtlichen Grundlagen nach dem DGUV Grundsatz 305-002, sowie den Herstellerangaben vermittelt. Dieser Auffrischungslehrgang baut auf dem Servicelehrgang auf und muss alle drei Jahre besucht werden, um die Sachkunde aufrecht zu erhalten. Dadurch erhalten Sie weiterhin Zugang auf unser internes Prüferportal und die darauf befindlichen Prüfunterlagen.

1 Tag (8.00 Uhr bis ca. 15.00 Uhr) im Service Center WEBER RESCUE in Güglingen
Teilnehmer: maximal 12 Personen

Kosten Euro 650,-- / pro Person zzgl. gesetzlicher MWSt.
Mittagessen sowie Kaffee und Kaltgetränke sind im Preis enthalten.

Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, behalten wir uns vor den Lehrgang abzusagen.

Termine

Wählen Sie hier das für Sie passende Datum aus! Und nutzen Sie anschließend für die Anmeldung das Registrierungsformular!

Reise- und Übernachtungskosten gehen zu Lasten der Teilnehmer und sind nicht in der Seminargebühr enthalten. Übernachtungen sind ggf. vom Teilnehmer selbst zu organisieren.

Hotels und Gästehäuser in unserer Nähe:

Hotel & Restaurant Herzogskelter, Güglingen, www.herzogskelter.de
"Zum Ochsen", Cleebronn, www.ochsen-cleebronn.de
Gasthaus-Hotel Adler, Brackenheim-Botenheim, www.adlerbotenheim.de

Anfahrt zu unseren Seminaren (PDF) >>

Pneumatiklehrgänge

Ausbildungsziele:

Selbstständige Durchführung von Prüfungen an Hebekissen, im Druckbereich von 0,5 bar bis 10 bar.

Gesetzliche Bestimmungen:

Prüfung Pneumatischer Hebekissen.
Hebekissen sind entsprechend DGUV Grundsatz 305-002 zu prüfen, d.h. nach Einsatz und Übung einer Sichtprüfung zu unterziehen, mindestens aber alle 12 Monate einer Sicht- und Funktionsprüfung. Ferner sind Hebekissen alle 5 Jahre – oder wenn Zweifel an der Betriebssicherheit bzw. Zuverlässigkeit bestehen – einer Funktions- und Belastungsprüfung zu unterziehen.

Leistungen:

Der Lehrgang beinhaltet die Durchführung der Prüfung von WEBER HYDRAULIK-Hebekissen nach dem DGUV Grundsatz 305-002 Abs. 4.1 und 4.2 sowie unseren Prüfprotokollen.

1 Tag (8.00 Uhr bis ca. 15.00 Uhr) im Service Center WEBER RESCUE in Güglingen

Teilnehmer: maximal 12 Personen

Kosten Euro 650,-- / pro Person zzgl. gesetzlicher MWSt.
Mittagessen sowie Kaffee und Kaltgetränke sind im Preis enthalten.

Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, behalten wir uns vor den Lehrgang abzusagen.

Termine

Wählen Sie hier das für Sie passende Datum aus! Und nutzen Sie anschließend für die Anmeldung das Registrierungsformular!

Reise- und Übernachtungskosten gehen zu Lasten der Teilnehmer und sind nicht in der Seminargebühr enthalten. Übernachtungen sind ggf. vom Teilnehmer selbst zu organisieren.

Hotels und Gästehäuser in unserer Nähe:

Hotel & Restaurant Herzogskelter, Güglingen, www.herzogskelter.de
"Zum Ochsen", Cleebronn, www.ochsen-cleebronn.de
Gasthaus-Hotel Adler, Brackenheim-Botenheim, www.adlerbotenheim.de

Anfahrt zu unseren Seminaren (PDF) >>

Luciana Wennes-Bromm


Haben Sie Fragen oder möchten Sie sich für unsere Seminare und Lehrgänge registrieren?
Dann wenden Sie sich bitte an: 

Luciana Wennes-Bromm
Tel. +49 (0) 7135 / 71-10270
Fax +49 (0) 7135 / 71-10396
luciana.wennes-bromm@weber-rescue.com


Vielen Dank
Ihr WEBER RESCUE TEAM