Andreas Link
30.06.2011 - 17:00:39
Hallo, wir haben ein Hydraulikaggregat Typ V 400 ECO und ein SPS 400. Wir nöchten uns evtl. noch einen Teleskopzylinder anschaffen. Welcher macht mit dieser Kombintion Sinn bzw. kann bzgl. des Ölvolumens in vollem Umfang betrieben werden?
Hanno Diekmann
30.06.2011 - 17:25:20
Hallo Herr Link,

da gibt es nur eine Antwort:
RZT-2 775 mit Verlängerung.
Ist auf V 400 und SPS 400 abgestimmt.
Habe den gleichen Satz auf einem LF 8/6 und bin natürlich sehr zufrieden.

MfG
Hanno Diekmann
Andreas Link
01.07.2011 - 09:33:50
Vielen Dank für die schnelle Antwort. Das war ebenfalls mein Gedanke. Ich war mir nur nicht sicher, ob die Ölmenge usw. ausreicht.
Kann man diesen Rettungszylinder voll ausgefahren stehen lassen und trotzdem noch uneingeschränkt mit dem SPS 400 arbeiten?
Hanno Diekmann
01.07.2011 - 10:37:48
Hallo Herr Link,

hier die Daten:

Ölmenge nutzbar im V400: 2,0 l

Ölmenge:
RZT2-775 - 0,60 l
SPS 400 - 0,09 l

Sie haben noch 1,3 l Öl übrig.
Sie könnten noch zusätzlich einen RZT2-1170 nutzen.

Sie können also den 775 ausgefahren stehen lassen und mit dem SPS arbeiten

MfG
Hanno Diekmann
 

News