Markus
27.04.2014 - 17:56:42
Hallo, wir haben seit 2013 2 W-FB 11/17. Laut Prüfanweisung müssen wir wie folgt vorgehen: Mit der Sichtprüfung wird das Hebekissen bis zum 0,2fachen des zulässigen Betriebsüberdrucks aufgeblasen, mit Seifenwasser gereinigt und auf Risse, Schnitte, Stiche, Abspaltungen oder andere Schäden untersucht. Für die Funktionsprüfung wird anschließend das Hebekissen bis zum 0,5fachen des zulässigen Betriebsüberdrucks aufgeblasen und auf Dichtheit geprüft. Das Hebekissen gilt als undicht, wenn der Druck innerhalb einer Stunde um mehr als 10 % fällt. Was ist der max. Betriebsdruck des oben genannten Hebekissens? Danke und viele Grüße
Hanno Diekmann
28.04.2014 - 10:55:07
Hallo Markus,

der Betriebsdruck beträgt 8,0 bar.

MfG
Hanno Diekmann
 

News