Ingo Gerke
16.06.2005 - 09:48:00
Welche Ölmengen gehen in die rettungszylinder RZ 1 - 3, da wir nur ein Hydraulikaggregat haben, das einen sehr begrenzten Ölvorrat hat. Das Öl reicht nicht für alle drei Zylinder, wenn sie voll ausgefahren abgekuppelt werden.
Strohmeier Kurt
17.06.2005 - 07:11:00
Hallo Herr Gerke! Volumen zum Ausfahren (Hubvolumen) RZ1 ==> 0,51l RZ2 ==> 0,80l RZ3 ==> 0,80l Mit freundlichen Grüßen WEBER-HYDRAULIK GMBH A-4460 Losenstein, Industriegebiet 3+4 Kurt Strohmeier kurt.strohmeier@weber-hydraulik.at
Christian Schorer
18.07.2005 - 12:00:00
Hallo, dann würden mich gerade noch die Ölfüllmengen von S 260, SP 30, SP 40 und SP 60 interessieren. Und wieviel des Ölvolumens eines Aggregates (z.B. E 50 4l) lassen sich wirklich bei der Arbeit verwenden oder kann nicht mit der gesamten Ölmenge kalkuliert werden? Gruß Christian Schorer
Kurt Strohmeier
19.07.2005 - 05:03:00
Hallo Herr Schorer! Hubvolumen: S260 ==> 0,092l SP30 ==> 0,050l SP40 ==> 0,173l SP60 ==> 0,297l Die Ölvolumen von E/V50 (T) betragen: Tankvolumen ............ 4,0l min. Nutzvolumen ..... 1,7l (min. Ölstand u. 20° Schrägstellung) max. Nutzvolumen .... 3,0l (max. Ölstand u. waagrecht stehend) Mit freundlichen Grüßen WEBER-HYDRAULIK GMBH A-4460 Losenstein, Industriegebiet 3+4 Kurt Strohmeier kurt.strohmeier@weber-hydraulik.at
 

News