udrogi@mansfeldsuedharz.de
26.10.2016 - 11:24:35
Hallo, haben hier in der FTZ zwei Rettungszylinder Weber Bezeichnung: ERGS50-150 Bj.: 35/2016 S.-Nr.: 833 u. 840. Meine Fragen: Welche Druckkraftgrössen haben diese und welches Prüfprotokoll soll ich verwenden. Danke und MfG U.Drogi
udrogi@mansfeldsuedharz
26.10.2016 - 11:45:17
Entschuldigung!!
Es sind keine Rettungszylinder!
Patrick Allinger
26.10.2016 - 14:45:15
Hallo,

ich hab dir alle nötigen Unterlagen zu den beiden Hubzylindern per Email zukommen lassen!

Mit freundlichen Grüßen
Patrick Allinger (WEBER RESCUE Team)
 

News