Denny
05.12.2016 - 17:47:49
Hallo Wie bekomme ich das Herstellerdatum der Schläuche heraus? Früher stand mm/jj einfach darauf. Jetzt haben wir 1/0 - QC36318457 auf unseren Schläuchen stehen. Über eine Antwort wäre Dankbar
Patrick Allinger
06.12.2016 - 08:17:42
Hallo Denny,

das Datum auf dem Schlauch ist verschlüsselt weil es eigentlich nicht relevant ist. Wenn du an den Einbindungen/Einpressung (beidseitig) den Knickschutz abziehst ist das Herstelldatum dort unverschlüsselt eingeprägt. Dieses Datum ist wirklich relevant für den Wechsel und kann leicht vom Herstelldatum des Schlauches selbst abweichen.

1/0 steht aber für 1. Quartal 2015

Mit freundlichen Grüßen
Patrick Allinger (WEBER RESCUE Team)
Thorsten Reich
06.07.2018 - 15:32:40
Wir haben Schläuche mit dem Aufdruck "2018" bekommen.
Bedeutet das nun einfach Baujahr 2018 oder 20. KW des Jahres 2018)

MfG
Thorsten Reich
Patrick Allinger
06.07.2018 - 15:37:28
Hallo Thorsten,

der Aufdruck heißt "2Q18" und steht damit für das 2. Quartal 2018

Mit freundlichen Grüßen
Patrick Allinger (WEBER RESCUE Team)
Thorsten Reich
09.07.2018 - 14:51:23
Moin und vielen Dank! :-)

MfG
Thorsten Reich
Christian Harrauer
10.03.2019 - 21:20:00
OK ichg verstehs jetzt nicht ganz.
Hab schleuche mit 2/M QC36290611 heißt das dann 2. Quartal 2009? An der pressung konnte ich kein eindeutiges Datum feststellen nur irgendwo 09 raus lesen.
Also sehe ich das richtig das diese 2019 zu tauschen wären?

lG
Christian
Patrick Allinger
11.03.2019 - 09:04:55
Hallo Christian,

2/M steht für 2. Quartal 2013, die Schläuche wären also erst 2023 zu wechseln sofern sie keine Beschädigungen aufweißen. Je nach Prägung auf der Einbindung kann es aber auch erst 2024 nötig sein.

Mit freundlichen Grüßen
Patrick Allinger (WEBER RESCUE Team)
 

News