Felix
21.03.2017 - 16:54:42
Guten Tag Bei uns im Haus war der Feuerwehr TÜV Süd. Bei den Wagenheber 10t wurde das überdruckventil bemängelt, es macht zu spät auf. Was kann man da machen. Die Büffelwinden B10 sind undicht, kann man sowas selber abdichten oder geht sowas nur bei euch im Haus?. Nach wie vielen Jahren muss eigentlich das öl im Wagenheber und an denn Büffelwinden gewechselt werden?.
Patrick Allinger
21.03.2017 - 17:05:35
Hallo Felix,

die Reparatur sollte bei uns im Werk durchgeführt werden, mit dieser Beschreibung kommen mehrere Ursachen in Frage, wodurch es schwer wird direkt die passenden Ersatzteile zu bestimmen. Bzw. muss die Reparatur durch eine geschulte sachkundige Person durchgeführt werden.

Weder beim Wagenheber noch beim Büffel muss das Öl getauscht werden, da es sich bei beiden um ein geschlossenes System handelt.

Mit freundlichen Grüßen
Patrick Allinger (WEBER RESCUE Systems)
 

News