Kai Eichholz
20.11.2017 - 10:10:06
Hallo, ich habe gestern unsere Büffel B10 geprüft. Bei der Belastungsprüfung im Prüfrahmen hat das Druckbegrenzungsventil sich erst bei 400 bar geöffnet SOLLWERT max 335bar. Wie gehe ich da weiter vor?Kann ich den zum Einsatz freigeben? gruss kai
Bernd Dürr
22.11.2017 - 08:00:08
Hallo Herr Eichholz,

Sie haben eine Toleranz von 10% der Nennkraft. Ab besten Sie stellen das DBV ein bzw. lassen es einstellen.

Gruß
Bernd
 

News