Lars
02.11.2005 - 22:12:00
Wie viel Öl benötige zum Ausfahren eines Zylinders, Schere oder Spreitzer. Habe gehört das der Ölvorrat zum Teil recht gering ist und man nicht immer einen Zylinder setzen und ausfahren kann, diesen dann abkuppelt und dann z.B. einen Spreitzer vornimmt.
Manfred Rapp
08.11.2005 - 07:44:00
Hallo Lars, da die Geräte doppeltwirkend arbeiten kommt beim Ausfahren (Kolbenraum) Öl aus dem Ringraum zurück, deshalb kein so großer Ölbedarf. Mit einer E 50 kann z. B. ein Spreizer voll geöffnet werden (größter Ölbedarf), ein Schneidgerät zugefahren werden (größter Ölbedarf), dann noch nacheinander RZ 1, RZ 2 und RZ 3 ausgefahren werden - das Öl der Pumpe reicht aus. Allerdings ist dabei zu beachten, dass der Ölstand stimmt - maximaler Ölstand. Mit freundlichen Grüßen WEBER-HYDRAULIK GmbH Manfred Rapp
 

News