Pascal Ashauer
24.01.2019 - 22:36:56
Hallo... Wir die Feuerwehr Spelle in Niedersachsen beabsichtigen einen neuen Rüstwagen anzuschaffen. Nun haben wir verschiedene Gerätschaften der Fa. Weber im gesamten Zug verlastet. Durch in die Jahre immer mal wieder neue Anschaffungen, befürchte ich, das wir keine richtige Zusammenstellungen der Gerätschaften für die Maximale Einsatzleistung haben. Beispiel SP 60 für bis zu 700 bar Druck auf ein Aggregat mit Max 630 bar Druck. Durch die neu Anschaffung vom RW wäre es gut, mal zu gucken, was man ersetzen sollte oder erweitern oder eventuell kombinieren könnte. Einen Ansprechpartner der mit uns vor Ort, sich die Gerätschaften anschaut und uns dabei helfen würde, welche Möglichkeiten es geben könnte, wäre ideal. Können Sie uns dabei weiter helfen? Gruß Pascal Ashauer
Bernd Dürr
25.01.2019 - 06:43:06
Hallo Pascal Ashauer,
bitte senden Sie mir ihre Kontaktdaten damit sich unser Außendienst sie Kontaktieren kann.


bernd.duerr@weber-rescue.com
 

News

  • 09.01.2019  INTERSEC 20.-22.01.2019 Dubai

    Willkommen auf der Intersec 2019! Wir präsentieren unsere aktuellen Produkte und Innovationen auf dem German Pavillon in Halle 2, Standnr. 2-E22. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!