Marcel Langenbacher
19.10.2019 - 20:47:58
Hallo, haben von einer anderen FF ihre alten Schere/ Spreizer Akkugeräte bekommen. Handelt sich um eine S 140-A von 2001 und eine SP 30- A auch von 2001. Die Akkupacks sind noch zum umhängen...die schwarzen... Meine Frage wäre, weil die Akkus hinüber sind, kann man da auch andere Akkus nehmen die leichter sind bzw. neuere, AMG oder GEL Akkus. Momentan sind Blei Akkus mit HV 17- 12A 12V, 17Ah verbaut. Ich hatte auch schon mal offiziel angefragt ob es noch Unterlagen und Zubehör gibt, wurde aber verneint. Prüfprotokolle? Besten Dank.......
Marcel Langenbacher
01.12.2019 - 19:11:40
Schade das es keine Antwort auf meine Frage gab......können sich halt nicht alle Feuerwehren das neueste leisten und müssen sich halt mit alten Zeugs zufrieden geben......
Jannik Heller
02.12.2019 - 06:23:53
Hallo Herr Langenbacher,

würden Sie mich bitte per Mail kontaktieren?

jannik.heller@weber-rescue.com
 

News

  • 09.12.2019  Betriebsferien vom 23.12.2019 bis 06.01.2020

    Vielen Dank für das Vertrauen und die erfolgreiche Zusammenarbeit in 2019! WEBER RESCUE SYSTEMS wünscht eine schöne Weihnachtszeit, erholsame Feiertage und einen guten Rutsch ins Jahr 2020. Vom 23.12.2019 bis einschließlich 06.01.2020 gönnen wir uns eine kleine Auszeit. Ab dem 07.01.2020 sind wir wieder wie gewohnt für Sie erreichbar.

  • 23.10.2019  Rückblick RESCUE DAYS 2019

    Bereits zum 17. Mal trafen sich ca. 800 Teilnehmer aus über 20 Ländern, um die modernsten Techniken der technischen Unfallrettung zu trainieren. Rund 80 Ausbilder von WEBER RESCUE SYSTEMS standen dafür an drei Tagen zur Verfügung. Veranstaltungsort war das Gelände des TCRH in Mosbach (Baden-Württemberg)