Die neuen Zylinder - immer die Restlängen im Blick!

Ab sofort sind alle Rettungszylinder von WEBER RESCUE mit einer aufgelaserten Restlängenanzeige auf der Kolbenstange ausgestattet. Durch diese frühzeitige Warnung kann sofort entschieden werden, ob der aktuell verwendete Zylinder für die Arbeiten ausreicht oder ein längerer Zylinder vorbereitet und eingesetzt werden muss. Eine echte Zeitersparnis im Einsatz!

Die vier rundum laufenden Ringe und die 4-seitige Beschriftung (DE/EN) sind aus allen Blickwinkeln klar zu erkennen. Sie zeigen die letzten verfügbaren 20 Zentimeter an und helfen so bei der Auswahl des passenden Rettungszylinders.

Ein echter Mehrwert im Rettungseinsatz!

Die neuen Kolbenstangen mit integrierter Restlängenanzeige sind ab sofort verfügbar in folgenden Rettungszylindern von WEBER RESCUE SYSTEMS:

TYP ANFANGSLÄNGE (MM) KOLBENHUB (MM) ENDLÄNGE (MM) ANZAHL LINIEN ID-NUMMER
RZ 1-50 530 320 850 4 5933803
RZ 2-1290 750 540 1.290 4 5933781
RZ 3-1640 1.100 540 1.640 4 5933765
RZT 2-600 300 300 600 2 5936934
RZT 2-775 395 280 775 3 5931401
RZT 2-1170 540 630 1.170 4 1050149
RZT 2-1500 650 850 1.500 4 1050041
RZT 2-1500 XL 650 852 1.502 4 5932025
RZ 1-1810 CROSSRAMMER 990 820 1.810 4* 1077502
RZ 1-910 E-FORCE 2 540 368 908 4 1075272
RZT 2-1360 E-FORCE 2 586 800 1.386 4 1078342
RZT 2-1500 E-FORCE 2 700 800 1.500 4 1081519

*Aufgrund der großen Endlänge sind die Linien im doppelten Abstand 10/20/30/40 cm bzw. 4/8/12/16 Inch angebracht.

 
Beispielbild für Restlängenangabe auf RZ 1-910 E-FORCE 2