Ausbildung

Heben, sichern, stabilisieren (Basic)

Heben, Sichern, Stabilisieren (Basic)

Die Rettung einer verunfallten Person, die unter einer instabilen Last eingeklemmt ist, ist nichts Alltägliches und sollte geübt sein. In diesem Seminar wird anhand von Hebekissen oder anderen Hebezeugen, die auf den Fahrzeugen von Feuerwehr und THW vorhanden sind, geschult, wie Einsatzkräfte in derartigen Szenarien vorgehen, ohne sich selbst oder den Patienten zu gefährden. Dabei geht es nicht ausschließlich um das Anheben von Lasten, sondern auch um die Themen Absichern und Stabilisieren.

Inhalte

physikalische Grundlagen von Hebekissen und anderen Hebezeugen, Sicherheitsregeln, drei Szenarien einer eingeklemmten Person unter einer Last (PKW)

Dauer

ca. 5 Stunden (1 Stunde Theorie und 4 Stunden Praxis)

Schulungstag

Samstag bzw. nach Absprache

Schulungsort

bei der Feuerwehr/Organisation vor Ort

Zielgruppe

Berufsfeuerwehren, Freiwillige Feuerwehren, THW, ...

Teilnehmerzahl

8 bis maximal 10 Personen

Folgendes wird benötigt

  • 1 PKW vor Ort
  • 6 gefüllte Pressluftflaschen (Geräteluftflaschen 6L/300 bar o. ä.)
  • Hebekissen/Hebezeuge
  • Unterbau- und Stabilisierungsmaterial 
  • vollständige persönliche Schutzausrüstung inklusive Augenschutz/Helmvisier für den praktischen Teil

Kosten

1200,-- € zzgl. MWSt

Sie erhalten im Anschluss eine Teilnahmebescheinigung.


Termine

Verfügbare Termine teilen wir Ihnen gerne auf Anfrage an nfwbr-rsccm mit.

Datenschutzhinweis

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen den Besucherbedürfnissen anzupassen und die Zugriffe auf unserer Webseite zu analysieren. Dazu zählen auch Cookies, die für den Betrieb und die Steuerung dieser Webseite unbedingt notwendig sind. Diese notwendigen Cookies ermöglichen beispielsweise eine sicherheitsrelevante Funktionalität. Weitere Informationen finden Sie in unsererer Datenschutzerklärung.